Mittwoch, 9. März 2011

AUG Abzug Tuning - besserer Sound, kürzerer Abzugsweg

Nimm mal eine JG AUG in die Hand und drück ohne Akku den Abzug - häßlich. Mit Akku auch störend, die Abzugsfeder federt nach und schlägt an die Führung.
Ein Gummiringerl (hier eins mit 40mm) verhindert dieses nachfedern:


Wer will nimmt die Feder raus und reguliert mit x-Gummiringerl seinen Abzugsdruck (hab das aber noch nie versucht).

Einfache Methode zur reduzierung des Abzugweges (macht auch Abzug leiser da Anschlag der Abzugsfeder nach vorne gedämpft wird):
Rex Gummi nehmen und ein Stückerl mit ca. 2 cm abschneiden.


Dieses Stückerl dann vor die Abzugsgabel klemmen.

ACHTUNG: SICHERUNG GEHT DANN OHNE ABSCHLEIFEN NICHT MEHR REIN!!!
Wenn dann nur im Spielfeld machen, vor der Ops rausnehmen! (oder Akku weg)

Maximal gehen 3 Stückerl vom Rex Gummi rein.


Andere Methode zur reduzierung des Abzugweges:
Bei der AUG wird der Gearboxtrigger nicht direkt sondern über eine Abzugsgabel ausgelöst. Die steht dort fast direkt an.


Das System ist ziemlich einfach. Auto wird über diese Kontakte ausgelöst,...


...und Semi über den Abzugsweg (System in der Gearbox, Kontakte dafür links an der Gearbox), etwa ab dieser Position.


Verdickt man (z.B. durch anlöten eines Metallplättchens) die Kontaktfläche am Gearboxtrigger oder biegt man die 2 Kontakte an der Gearbox näher zum Gearboxtrigger, verringert sich der Abzugsweg.

Mehr als 1, maximal 2 mm ist aber nicht drin falls man Semi noch haben möchte.)

Kommentare:

  1. Klappt auch, wenn man die Feder mit etwas Fett einschmiert. Schwingt dadurch nichtmehr hin und her und bleibt ruhig. Man kann auch Taschntücherstücke darunter reindrücken.

    AntwortenLöschen
  2. Ja aber gerade hier kann gut Staub ran und verklebt.

    AntwortenLöschen
  3. mein Tipp: wenn man nur Semi spielt die Feder ganz entfernen die Gummis reichen völlig aus. Musste ich aus der Not heraus probieren da mir die Feder eh gerissen ist :D. Triggert jetzt Göttlich mit Semionly.

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder scheinen offline zu sein.

    AntwortenLöschen
  5. Kannste die Bilder nochmal hochladen?

    AntwortenLöschen

Ein Kommentar dazu ist gerne gesehen und hilft den Blog zu verbessern.